Wildentenhaufen - M11

Refraktor FH 120/1000, OES Alpha Mini 9x60sek, Wiener Neustadt 11.Juli 2003

Refraktor FH 102/500, Canon 300D 3x2min, Wiener Neustadt 22.Juli 2004
Die langgezogenen Sterne beruhen nicht auf schlechter Nachführung oder Bildfeldrotation. Es ist die normale Verzeichnung eines kurzbrennweitigen Fraunhofers. Visuell stört das nicht, am Foto ist es aber doch ziemlich unschön. Außerdem gehört der Okularauszug nachjustiert. Wegen der kurzen Brennweite ist es natürlich eine Übersichtsaufnahme. Das einzig erkennbare Detail im Haufen ist "Clark´s Herz".