Personal

Jahrgang 1963, Musiker. Astronomiebegeisterung seit der ersten Mondlandung. Von 1976-80 hauptsächlich visuelle Astronomie mit Fernglas, einem 60/700 Refraktor und einem 114/900 Newton. Danach Umstieg auf reine Fernglas-Beobachtung. Seit 1999 Wiedereinstieg mit diversen Geräten. Hauptinteresse: Trotz städtischem 3,5mag Himmel visuelle Astronomie zu betreiben und die Beobachtungsergebnisse fotografisch zu dokumentieren.

Technikpark

Röhren:
N 200 / 800mm (Soligor) Chandra (Mond2)
FH 120 / 1000mm (Sky-Watcher) Dhara (Erde2)
FH 102 / 500mm (Celestron) Lilith
Mak 90 / 500mm (Russentonne) Dimitri
FH 80 / 400mm (Bresser Champ) Sihtu (Merkur1)
FS 11×80 (Danubia) Neberu (Jupiter1)
FS 10×50 (Quelle) Budha (Merkur2)
FS 9×63 (Bresser Linear) Kayamanu (Saturn1)
FS 8×40 (Swarovski) Samas (Sonne1)
  1Babylonisch 2Sanskrit

Zum 40. Geburtstag, welches gleichzeitig der 27. Geburtstag der NEMO ist, hat uns die Direktorin der Astrostation STELLA dieses süße Geschenk überreicht. Herzlichen Dank!

Montierung: EQ-5, sehr stabiler älterer Videokopfneiger für alt-azimut Anwendungen
Okus: TS SP 40mm, TAL 25mm Plössl TS UW 9mm, Antares Silber Plössl 17/6,3, TS WA 32mm 2 Zoll, 3xBarlow (TAL), 5xPowermate (Televue)
Finder: Red Dot (Scopetronix), 6x30
Zubehör: Flip Mirror (Meade) mit Anpassung an T2, 2 Zoll Zenitspiegel, Eigenbau Motorfokus
Fotografie: Webcam Philips Vesta Pro, CCD Kamera Alpha Mini (OES), Yashica TL Spiegelreflex, Canon EOS 300D
Literatur: Atlas für Himmelsbeobachter (Karkoschka), Deepsky Reiseführer (Stoyan), SkyAtlas 2000.0 (Tirion), Mondatlas (Rükl), Sky and Telescope (monatl. Zeitschrift), Sterne und Weltraum (monatl. Zeitschrift)
Chart Software: Carte du Ciel, Mars Previewer II
Bildbearbeitungssoftware: CCDNight, Registax, Giotto, Fitswork, Paint Shop Pro, Adobe Photoshop, NEAT Image
Moralischer Rückhalt: Int. Netzwerk Albireo, Burgenländische Amateurastronomen
NEMO-Mobil: Webcam Reiseliste, 300D Fotoreise Liste

Diese Seite ist Teil eines [Framesets]