2004-Mar-17

Ort: Wiener Neustadt
Zeit: 22:00MEZ
Seeing nach Pickering: 5/10
Grenzgröße: 4mag
Beobachtungsgerät: Refraktor 102/500, Canon EOS 300D
Thema: Leo Triplett (Arp 317)

Die wunderbare Galaxiengruppe im Sternbild Löwe befindet sich in etwa 35 Millionen Lichtjahren Entfernung zur Erde. Bei allen Galaxien handelt es sich um Spiralstrukturen (M65/NGC3623:Sa, M66/NGC3627:Sb, NGC3628:Sc). Auf NGC3628 blicken wir direkt von der Seite auf die Staubbänder der Galaxienscheibe (edge-on). Alle Galaxien habe in etwa die gleiche Helligkeit (M65 9.3 mag, M66 8.9 mag, NGC3628 9.5mag). In etwas weiterer Entfernung befindet sich die Galaxie NGC3593, die moeglicherweise auch zur Gruppe gehoert. Halton Arp nahm diese Gruppe in seinen Katalog wechselwirkender Galaxien als Nummer 317 auf (M66 ist auch Arp 16).

M65=NGC3623, Größe: 9.0'x2.3', Helligkeit: 9.30, Flächenhelligkeit: 12.80
M66=NGC3627, Größe: 9.1'x4.1', Helligkeit: 8.90, Flächenhelligkeit: 12.70
NGC3628=UGC6350, Größe: 13.1'x3.1', Helligkeit: 9.50, Flächenhelligkeit: 13.40
NGC3593=UGC6272, Größe: 4.9'x2.1', Helligkeit: 10.90, Flächenhelligkeit: 13.30

Fotolink

Diese Seite ist Teil eines [Framesets]