Fotoalbum Sonne 2002

29. Juli 11:00MESZ Aufnahme mit dem kleinen Bresser Newton Pluto/S 114/500 und Philips Vesta Pro

Selber Tag - Aufnahme der weiter rechts gelegenen Fleckengruppe mit dem 120/1000 Skywatcher Refraktor und der 3xBarlow von TAL

17. August 09:00MESZ Beobachtungsgerät: 80/400 und 120/1000 + Philips Vesta Pro. Nach längerer Schlechtwetterperiode zeigte sich heute erstmals wieder eine dunstige Sonnenscheibe und präsentierte sich mit einem wahrhaft gigantischen Riesenfleck auf der Südhalbkugel. Nach meiner Schätzung hat der Fleck etwa eine Größe von 110.000x95.000 Km (allerdings beträgt ein Messfehler von einem Pixel ca. 4000 Km :-)))

Dieses Bild zeigt den großen Fleck auf der Südhalbkugel noch einmal, aufgenommen mit dem 120/1000 Skywatcher Refraktor in Verbindung mit der 3x Barlow. Einzelbild, leicht unscharf maskiert mit PSP, die Farbe stammt vom Weißabgleich der Vesta Pro.

18. August 09:00MESZ Tags darauf hatte sich der Sonnenfleck schon ziemlich deutlich verändert...

Diese Seite ist Teil eines [Framesets]