2000-Mai-09

Ort: Wiener Neustadt (Balkon)
Zeit: 22:30
Seeing:
Grenzgröße:
Wetter:
Beobachtungsgerät: 9x63
Thema: Theta Centauri

Corvus und Teile der Jungfrau waren gut zu sehen. Sehr schön ist der Sternhaufen Coma Berenice. Ich bin dann an der südlichen Hausmauer entlanggekrebst Richtung Horizont, nur so zum Spaß, um zu schauen wie tief ich noch Sterne entdecken kann. Da rutscht mir ein recht markantes Bild (ein einseitiges "V" aus 4 Sternen) ins Visier. Im Karkoschka auf S15 zwischen theta und iota Centaurus zu sehen, oder auch auf E16 unterhalb von M83. Ich guck noch etwas tiefer und seh tatsächlich auch noch theta Centaurus. Manchmal ist die Horizontdurchsicht selbst in der Stadt ganz brauchbar.

Diese Seite ist Teil eines [Framesets]